Umfrage: Aktionstag zum Umgang mit Rechtspopulismus

Im Forschungsseminar “Rechtspopulismus” des WiSe 16/17 und des SoSe 17, beschäftigen wir (12 Studierende) mit Unterstützung von Herrn Klie uns mit Rechtspopulismus. Hierfür untersuchen wir Erscheinungsformen und den Möglichkeiten Rechtspopulismus zivilgesellschaftlich und professionell zu begegnen. Im Rahmen unserer Ergebnisspräsentation wollen wir einen Aktionstag veranstalten, indem wir unser erworbenes Wissen direkt weitervermitteln können.
Inhalte des Aktionstages sollen:
Argumentationstrainings, Präsentationen im Plenum, Diskussionen und vieles mehr sein.

Vorab nun aber eine Umfrage ob ein solcher Aktionstag auf freiwilliger Basis überhaupt gewünscht ist.

Daher füllt bei Interesse bitte diesen Doodle aus.

Viele Dank und herzlichste Grüße,
Micha und das gesamte Seminar

Das neue Bistro!

Ein freudiges Hallo an alle Freundinnen und Freunde des Kaffeegenuss’ und der kleinen Snackabteilung!

Da die gute Dame vom derzeitigen Bistro ihren Arbeitsvertrag nicht verlängern wird, kann/muss/darf nun für das Bistro im Neubau nach einer Alternative gesucht werden. Dies bietet für uns eine schöne Gelegenheit, um Eure Meinungen dazu einzuholen! Wir sind aktuell in Gesprächen mit der Hochschule und relevanten Akteuren aus dem Stadtteil und der Knackpunkt an dieser Sache ist: Welches Konzept von Bistro soll entstehen? Auf was sich bereits geeinigt wurde ist, dass das Bistro Brücke zum Stadtteil werden soll. Jedoch wird es keine vergleichbare Alternative zum Mensabetrieb darstellen. Um jetzt aber doch noch auf den Punkt zu kommen:

  • Was erwartest du von einem Bistro?
  • Welche Wünsche hast du?
  • Wie soll deiner Meinung nach das Konzept des neuen Bistros gestaltet werden?

Alle Meinungen, die dir dazu auf der Zunge brennen, kannst du unter den Kommentaren loswerden, damit wir euch anständig vertreten können!

Liebe Grüße
Max

Zurück in alter Frische

Hallo liebe Rückkehrende von Nah und Fern,
Semesterbeginn Erwartende, Strebende und Faulenzer,
liebe ‘Neuen’ und auch ein Gruß an die jetzt praktizierende Bevölkerung,

ich hoffe ihr seid jetzt alle aufnahmefähig für einige Updates. In dieses Beitrag packe ich die Auswertung der Umfrage zum landesweiten Semesterticket, die Möglichkeit zur Anmeldung für eine Tagung des jungen DBSH und einen Aufruf zur Unterstützung für die Stadtralley in der Ersti-Woche.

1. Stadtralley

Bei der Stadtralley fehlen nach meinem Stand noch Betreuende für 5 Stationen.
Tut euch einfach zu zweit oder dritt zusammen und meldet euch bei Anna-Lina oder Sandy, erfahrungsgemäß dauert das etwa zwei bis höchstens drei Stunden; das dafür gekaufte Material wird natürlich (mit Beleg!!) vom AStA erstattet. Hier noch der Doodlelink: http://doodle.com/th2zathz28rynkn2

2. Landestreffen junger DBSH in Baden-Württemberg

Am Samstag, den 18. Oktober findet in Stuttgart von 10:30 – 18 Uhr das oben genannte Landestreffen statt – DBSH steht für Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. Es gibt einen Input zur aktuellen berufspolitischen Entwicklung und anschließend Zukunftswerkstätten, zu denen man sich in Gruppen zusammenfindet. Das Treffen richtet sich an junge Menschen der Sozialen Arbeit – was eher auf die Berufserfahrung abzielt als auf das tatsächliche Alter 😉
Meldet euch einfach unter ast@eh-freiburg.de bis zum kommenden Freitag (10. Oktober) und ich melde uns zusammen an . Zugfahrt wird vom AStA übernommen, nähere Infos im Anhang.

3. Auswertung zum landesweiten Semesterticket

Sooo, das Thema, das uns letztes Semester sehr beschäftigt hat, wird auf einen aktuellen Stand gebracht. Im Moment heißt es vom landesweiten AK Semesterticket, dass noch dieses WiSe eine Urabstimmung stattfinden wird. Das ist nicht in Stein gemeiselt und wir informieren euch natürlich bei Änderungen!

Was in Stein gemeiselt ist, sind die Ergebnisse der Umfrage an der EH. Danke Fatima für die Auswertung und die hübschen Diagramme 🙂

2014-07-14 Ergebnisse Schaubilder Semesterticket

Im Moment sprechen sich mehr Leute FÜR das Ticket aus. Wir werden das Thema weiter verfolgen

Hier noch der Flyer vom DBSH:
Einladung Jahrestreffen JDBSH BaWü

Einen wundervollen Start in das Semester und bis dahin noch erholsame Zeit!

Helena i.A. des freundlichen AStA von nebenan.

Umfrage zu einem neuen AStA-Logo!

Hallo liebe Kommilitoninnen und die andere Hälfte der Menschheit,

nun ist es soweit! Jede registrierte Person kann hier für unser neues Logo abstimmen.

  • Jede Person hat 3 Stimmen.
  • Die Umfrage ist bis zum 4. Dezember 13:00 Uhr offen. Danach können keine Stimmen mehr abgegeben werden!
  • Das Logo mit den meisten Stimmen wird dann in der AStA-Sitzung am 4. Dezember zur Abstimmung freigegeben.
  • Gerne dürfen die Bilder auch kommentiert werden!

Viel Spaß beim Registrieren und Voten!!

 

 

## Bitte beachtet, dass ihr nur voten könnt, wenn ihr euch zuvor registriert und eingeloggt habt ##

 

 

PS: Die Logos sind klickbar! Und schwups werden Sie größer 🙂

[poll id=”3″]